Nachmittag

Im kleinen Saal des Matthäus-Gemeindehauses in der Daimlerstr. 15 treffen sich Interessierte zum Gespräch über die Bibel. Die Teilnehmenden gehören aufgrund der Uhrzeit zu der Generation 65plus.

Der Kreis versteht sich auch als Angebot für Lebensgemeinschaft und Lebensbegleitung, so dass man  Freude und Leid miteinander teilen kann. Über Telefon, aber auch über persönliche Besuche und Gespräche im Umfeld der Gruppe besteht die Möglichkeit sein Leben auch während der Woche mit anderen zu teilen und von den Erfahrungen der anderen zu profitieren.

Im Mittelpunkt dieses Kreises steht aber die Beschäftigung mit der Bibel. Im Hören auf den Bibeltext aber auch im Hören aufeinander erwarten und erleben wir immer wieder, wie der auferstandene Christus zu uns spricht und uns Korrektur und Ermutigung für unseren Lebensweg anbietet. Zweimal im Monat leitet Stadtmissions-Pastor Jürgen Lalk das Bibelgespräch. Die anderen Nachmittage werden von Ehrenamtlichen geleitet, die auch viel Lebens- u. Glaubenserfahrung einbringen können.

Daneben haben aber auch Themen, die im Seniorenbereich wichtig sind, wie das gemeinsame Kaffeetrinken und gelegentliche besondere Veranstaltungen ihren Platz in dieser Gruppe.

 

Logo Stadtmission Wiesbaden
© Stadtmission Wiesbaden 2018